Pollenernte bei Waldland

Der Roggenblüte haben wir – ganz im Gegensatz zur leuchtenden Mohnblüte – bis zum Fototermin bei Waldland keine Aufmerksamkeit geschenkt und dabei durchaus etwas versäumt. Kurz bevor sich die Roggenpollen aus ihren kleinen Säckchen in die Luft verabschieden, werden die Ähren mit den Blüten abgeschnitten, gehäckselt und getrocknet. Im Anschluss wird aus dem Gehäckselten durch Sieben der Blütenstaub gewonnen.
Aufträge bei Waldland sind immer sehr vielfältig und abwechslungsreich – die Situationen auf dem Traktor, vor dem Mähdrescher oder hoch über Produktionsmaschinen stellen uns jedes Mal vor neue fotografische Herausforderungen.

 (Dieter Schewig)

 (Dieter Schewig)

 (Dieter Schewig)

 (Dieter Schewig)

 (Dieter Schewig)

 (Dieter Schewig)

 (Dieter Schewig)

 (Dieter Schewig)