Coole Location: U-Bahn

Am Anfang standen eine Idee unserer Visagistin  Franziska Rösslhuber und eine Fahrt mit der U2 in Wien Richtung Seestadt. Die U-Bahnstationen dort sind neu und haben ihren eigenen Reiz – gute Plätze für Fotos, abgesehen von der U-Bahn selbst. Franziska stellte sich vor, die Spuren eines langen Abends in den Gesichtern einer Gruppe von jungen Leuten zu zeigen. Herausgekommen ist eine Fotoserie, die teilweise auch in unser Westend61-Portfolio Eingang gefunden hat. Uns hat die Sache auf jeden Fall ziemlich Spaß gemacht.

Österreich, Wien, zwei junge Frauen in U-Bahnstation, Freundinnen auf dem Weg zu Party, Sommer, Spaß haben, in Freizeit gemeinsam etwas unternehmen, Freizeit genießen, Vertrautheit (Dieter Schewig)

Österreich, Wien, Gruppe junger Frauen auf Party, Freundinnen, Vertrautheit, gemeinsam etwas unternehmen, Spaß haben, Freizeit genießen, Sommer, Nacht (Dieter Schewig)

Österreich, Wien, zwei junge Frauen plaudernd in U-Bahn, gemeinsam etwas unternehmen, Sommer, Freizeit genießen, Spaß haben, auf dem Weg zu Party (Dieter Schewig)

Österreich, Wien, Gruppe junger Leute in U-Bahnstatin wartend, auf dem Weg zur Party, Sommer, Freizeit genießen, gemeinsam Spaß haben (Dieter Schewig)

Österreich, Wien, Gruppe junger Leute wartend in U-Bahnstation, an Wand gelehnt, gemeinsam etwas unternehmen, auf dem Weg zu Party, Spaß haben, Sommer,  Freizeit genießen (Dieter Schewig)

Österreich, Wien, Gruppe junger Leute läuft zur U-Bahn, gemeinsam etwas unternehmen, Spaß haben, Sommer, auf dem Weg zu Party, Rolltreppe (Dieter Schewig)

 (Dieter Schewig)

 

Workshop “Spiegelbild – Visualisierungen und Supervision” in Bristol

Nach unserem Workshop in Bregenz 2012 wurde “Spiegelbild“, die Kooperation zwischen struempf unternehmensberatung und schewig fotodesign, neuerlich zur Präsentation unserer Zusammenarbeit bei einer SupervisorInnentagung, diesmal in Bristol, eingeladen. Wir stellten einem Kreis von interessierten Fachleuten unser Konzept vor und die anschließende Diskussion von Fallbeispielen zeigte uns, das das Thema “Fotografie und Coaching” als innovativ und ausbaufähig angesehen wird. So ausbaufähig, dass es eine prinzipielle Anfrage für einen weiteren Workshop im kommenden Jahr in Oxford gibt.

 

Seminarort in Bristol war das “Engineer’s house” im noblen Stadtviertel Clifton:

Engineer´s house in Bristol (Dieter Schewig)Bettina Strümpf and Dieter Schewig giving a workshop at the Supervision Conference 2013 in Bristol (Dieter Schewig)final preparations in the Engineer´s house dining room for the following workshop (Dieter Schewig)inside Engineer´s house, Bristol (Dieter Schewig)inside Engineer´s house, Bristol (Dieter Schewig)